Wer wir sind

Die WilerPoeten sind eine Gruppe von Schreibenden in Wil und Umgebung. Unser Schaffen ist breit gefächert: Lyrik und Prosa, Heiteres und Tiefgründiges pflücken wir aus Traum, Vision und Alltag. Wir möchten das literarische Schaffen fördern und bieten ihm eine geeignete Plattform. Wir sind offen für das vielfältige Kulturschaffen im Raum Wil und nehmen gerne an gemeinsamen Projekten teil. Wir treffen uns achtmal im Jahr zu internen Lesungen und Schreibanlässen. Die Begegnung mit einem wachen Publikum spornt uns an. Neue Herausforderungen begrüssen wir.
Unsere Gruppe ist seit ihrem Entstehen im Jahre 1984 gewachsen. Sie verändert und erneuert sich stets.
Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

 

Aktuell

  • News

    Unten auf dieser Seite publizieren wir jeden
    Monat 3 kurze Gedichte von WilerPoeten,
    zurzeit September-Gedichte.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Wir freuen uns über jeden Kontakt mit Ihnen!
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    "Käfigland" (ein Politthriller) von Danielle Baumgartner, Mitglied der Wiler Poeten, ist soeben im Knapp Verlag Olten erschienen und im Handel erhältlich! (Wiler Zeitung vom 16.9.2016)

  • Veranstaltungen


    An dieser Stelle geben wir Hinweise auf Veranstaltungen mit den WilerPoeten.
    Die WilerPoeten arbeiten eng zusammen mit www.thurkultur.ch
       


    Der Ende 2015 von den Wiler Poeten lancierte Schreibwettbewerb (Flyer zum Herunterladen) wurde am Donnerstag 28.April 2016 in der Wiler Stadtbibliothek mit der Preisverleihung abgeschlossen. In der Rubrik CHRONIK berichten wir darüber.

  • Projekte


    An dieser Stelle informieren wir über neue Vorhaben und Projekte.


    UNS KANN MAN BUCHEN!

    Buchen Sie Wiler Poeten für Ihren Anlass! Für Anfragen klicken Sie bitte hier!

Brotzeit

Brotzeit
  • Geschrieben und gelesen von den WilerPoeten

  • Die Musik wurde 2009 in der Kirche
    des Klosters St. Katharina in Wil SG aufgenommen.

Zum Jubiläum „25 Jahre WilerPoeten“
gaben wir die Hör-CD „Brotzeit“ heraus
(49 Tracks).

Wenn sie diese CD bestellen möchten,
schreiben Sie uns bitte mittels Kontaktformular

 

Wir stellen Ihnen kleine Hörbeispiele
(im Format mp3) zur Verfügung:

Eine Wegzehrung                Der Augenblick      

Atmen

Leichtes Lüftchen
Fühl mich frei
Lieg im hohen Gras
Sommerzeit

Ein neuer Weg

Du darfst gehen.
Ich lasse los.
Du bist frei.


Danke für die bedingungslose Liebe
die Du mir geschenkt hast,
eine Liebe, wie sie nur ein Tier so geben kann.


Danke, dass Du in meinem Leben warst.
Danke für jeden Augenblick,

Danke für Deinen treuen Blick.
Mit einem erfüllten Herzen
schenke ich Dir die Freiheit

damit Du weitergehen kannst.

Ich lasse Dich los.
Du darfst jetzt gehen,

nach Hause, ins Licht.

Lebendigkeit

Wenn Grossmutter quirlig
und voll Lebensfreude ist,

wenn alle sorgenvollen
Gedanken über die Zukunft
und Beschwerliches weg sind,

wenn Kommendes und alles,
was einmal war,
bedeutungslos wird

und nur die Gegenwart
wichtig ist:
Dann ist das Enkelkind

zu Besuch!